Aktuelles

02/05/2016

Internationaler Designpreis für Fränkischen Messebauer

Hannover - Die bbco MesseManufaktur GmbH aus Veitsbronn erhält einen iF DESIGN AWARD 2016 in der Disziplin Interior Architecture, Kategorie Exhibitions/Trade Fairs. Das erst 2010 gegründete Unternehmen mit inzwischen 18 Mitarbeitern konzeptionierte und realisierte futuristische 650 Quadratmeter für den größten Hersteller für Wellpappe in Europa, Smurfit Kappa, auf der Fachpack 2015 in Nürnberg. Diese Designleistung wurde jetzt mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnet.

 

Seit über 60 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzei­chen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht – er gehört zu den wichtigsten Designpreisen. Die Expertenjury des iF World Design Guides hatte auch dieses Jahr wieder über 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern zu sichten. Zur Preisverleihung am 26. Februar in  der BMW Welt in München werden 2.000 Gäste aus Politik, Medien und Wirtschaft erwartet, um den 75 Gewinnern der verschiedenen Disziplinen und Kategorien die Auszeichnungen zu überreichen.

Das Erfolgsrezept der Preisträger? „Wir setzen darauf, eben nicht nur Standard zu bauen, sondern perfekte Auftritte zu inszenieren“, beschreibt der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter der bbco MesseManufaktur, Lars Borngräber, sein weiter wachsendes Unternehmen. Für die Zukunft rechnet er mit etwa zehn Prozent Neukunden jährlich: „Wir haben einfach Freude daran, einer Marke im Raum ein unverwechselbares Gesicht zu geben – das gefällt den Kunden.

So erreichen Sie uns

bbco MesseManufaktur GmbH
Stockäckerstraße 12
90587 Veitsbronn b. Nürnberg
Germany

fon: +49 (0) 911 - 76 60 65 - 0
fax: +49 (0) 911 - 76 60 65 - 16
contact(at)bbco-messemanufaktur.de